Danke!

Gestern war der Tag, an dem ich mich so richtig gefreut habe, dass das Telefon ständig geklingelt hat ...

Vielen Dank an alle, die die Radio 7 Drachenkinder mit ihren Spenden unterstützt haben.

259.493,20 Euro!
Was für ein phantastisches Ergebnis!!!

Spendenaktion für "Drachenkinder"


Auch in diesem Jahr veranstaltet Radio7 einen Spendenmarathon zugunsten der Aktion “Drachenkinder“*. 42,195 Stunden lang nehmen prominente Persönlichkeiten unter der Rufnummer 0800 7077 110 Spenden entgegen. Die Aktion startet am Mittwoch (18.12.) um 0:01:00 Uhr und endet am Donnerstag (19.12.) um 18:11:42 Uhr.

Am 19. Dezember werde ich von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr am Spendentelefon erreichbar sein und freue mich auf viele Anrufe.

*“Die Aktion ‚Radio 7 Drachenkinder’ wurde 2005 ins Leben gerufen. Mittlerweile hat sich die sendereigene Hilfsaktion zu der Radio 7 Drachenkinder gGmbH gemausert. Drachenkinder sind Kinder und Jugendliche, die lebensbedrohliche Lebenssituationen haben oder hatten – sei es durch Gewalteinwirkung, den Tod eines Familienmitgliedes oder Krankheit. Unterstützt werden neben Kindern und deren Familien auch Schulen oder Fördervereine für besondere Kinder. Mittlerweile hat die Radio 7 Drachenkinder gGmbH über 85 Sozialpartner im ganzen Sendegebiet.“
OT Radio 7

Weitere Infos
Radio 7 Spendenmarathon
Webseite Radio 7 Drachenkinder
Radio 7 Drachenkinder bei Facebook

"Nos désirs et nos peurs"


NOS DÉSIRS ET NOS PEURS à paraître le 9 janvier 2014.
Die französische Ausgabe von KALTE STILLE wird am 9. Januar 2014 erscheinen.
The French edition of COLD SILENCE will be out on January 4th 2014.




For more information click here or download the PDF-file.

PHOBIA als Buch-Origami

Ich bin immer wieder sprachlos, wenn ich die sagenhaften Orimotos (Buch-Origami) von Dominik Meissner sehe. Und erneut darf ich mich freuen, dass er eines meiner Bücher gefaltet hat. Keiner versteht es besser, vierhundert (sic!) Eselsohren in einem Buch einfach nur großartig aussehen zu lassen.


Copyright Foto: Dominik Meissner - Orime.de)

Der Titel dieses Werks ist übrigens ebenfalls originell gewählt. “F40.1“ entstammt dem internationalen Diagnoseschlüssel ICD und steht für ... Na? Dreimal dürft ihr raten ;-)

Live-Chat mit 'Il Libro del Martedì'

Herzlichen Dank an die Leser-Community “Il Libro del Martedi“, die mich gestern Abend zum Live-Video-Chat mit meinen italienischen Lesern eingeladen hatte.

Eigentlich hatten wir nur 45 Minuten eingeplant, aber letztlich hat uns die Unterhaltung so viel Spaß gemacht, dass fast eineinhalb Stunden daraus geworden sind. Themen waren unter anderem das Schreiben, literarische Einflüsse, Stephen King und Joe Hill, die Hintergründe zu “Il mio cuore cattivo“ (“Mein böses Herz“) und meine Meinung zur umstrittenen Autoren-Casting-Show “Masterpiece“.

Außerdem hat mich eine Frage ganz besonders beeindruckt: Simona ist die erste Leserin, der die Bedeutung der Namen meiner Romanfiguren aufgefallen ist. Wow!

Die Aufzeichnung des (deutsch-italienischen) Interviews ist inzwischen online. Beide Videos findet ihr unter diesem Link.

Dies ist übrigens mein vorerst letztes Interview gewesen. Nach einem äußerst turbulenten Jahr mit vielen Presseterminen und Lesereisen, die mich u. a. bis nach Südamerika geführt haben, lege ich jetzt eine Pause ein und werde mich für eine Weile ins Schreibexil zurückziehen. Eine neue Romanidee lässt mir keine Ruhe mehr. Also werde ich in nächster Zeit wieder das tun, was Schriftsteller eigentlich so tun ...

Nominierung für Leserpreis 2013

Leserpreis_Abstimmung_1_1
In diesem Jahr vergibt das deutsche Büchernetzwerk LOVELYBOOKS bereits zum fünften Mal den Leserpreis für die besten Bücher des Jahres. Über 15.000 Leser haben in 15 Kategorien mehr als 4.000 verschiedene Bücher und Autoren nominiert und machen den Leserpreis zum derzeit größten Publikumspreis für Bücher im deutschsprachigen Raum.

Ich freue mich riesig, dass PHOBIA mit am häufigsten von den Lesern nominiert wurde und es damit auf die Leserpreis-Shortlist in der Kategorie "Krimi und Thriller" geschafft hat! Herzlichen Dank euch allen!

Nun beginnt die entscheidende Votingphase, in der ihr bis einschließlich 28. November für eure Lieblingsbücher stimmen könnt. In jeder Kategorie wird schließlich am 29.11. der Leserpreis in Gold, Silber und Bronze vergeben.

Edit 30.11.:
Inzwischen stehen die Gewinner fest. Über 37.000 Leserinnen und Leser haben für ihre Lieblingsbücher gestimmt, und ich freue mich über den 17. Platz für PHOBIA in der Kategorie “Krimi und Thriller“. Herzlichen Dank für eure Stimmen und meine Glückwünsche an die Erstplatzierten.

Frühstück mit The BossHoss

Nochmals herzlichen Dank für die Einladung des ZDF in die Morgensendung “Volle Kanne“. Das Frühstück mit Ingo Nommsen und den BossHoss-Jungs Sascha und Alec hat mir viel Spaß gemacht.

Wer die Sendung nicht live sehen konnte, kann die Aufzeichnung nun unter diesem Link zur ZDF-Mediathek abrufen.


Copyright Foto: MCS - Media Communication Service Fotos

Booktrailer of the Week

Freudige Nachricht aus den Niederlanden: Der Buchtrailer zu PHOBIA ist "Trailer der Woche" beim holländischen Krimimagazin Crimezone.nl.

Herzlichen Glückwunsch an Kristina "Sarah" Jessen und ihr Team, denen ich diesen großartigen Trailer zu verdanken habe!

Das "Paulf Fiction" Interview

Im Rahmen unserer Lesetour haben Paul Cleave, Tim Müller und ich in einem Hamburger Hotel auf der Krimi-Couch Platz genommen und Lars Schaffts Fragen zu PHOBIA und OPFERZEIT beantwortet. Außerdem durften wir uns gegenseitig vor laufender Kamera portraitieren, während uns T. C. Boyle mit stoischem Blick über die Schultern schaute.

Wer wissen möchte, wie wir auf die Ideen für unsere Romane gekommen sind, was es mit dem Begriff “Paulf Fiction“ auf sich hat, und warum Paul zuhause Doppelglasfenster benötigt, kann das in diesem Video erfahren (entweder durch einen Klick auf das Bild oder hier).

TV-Frühstück mit "The BossHoss"

“Du bist zum Frühstück eingeladen.“
Dieser Satz klingt zunächst mal ganz harmlos. Da er jedoch von meiner Presse-Betreuerin kam, wurde ich hellhörig. Erst recht, als sie mir mitteilte, dass mich das ZDF eingeladen hat. Und so freue ich mich nun auf kommenden Donnerstag, den 21.11., an dem ich ab 9:05 Uhr in der Sendung “Volle Kanne“ als Studiogast dabei sein werde.

Und da man alles noch toppen kann, werden die Jungs von The BossHoss ebenfalls mit am Frühstückstisch sitzen. (Ob es Kaffee oder “The BossHoss Beer“ zum Müsli geben wird, hat man mir bisher noch nicht verraten). Das wird bestimmt ein spannender Start in den Donnerstagmorgen ... “Psychothrilling Country Pop Rock“ sozusagen ;-)

P.S. Wer übrigens am Donnerstagmorgen keine Zeit zum Fernsehen hat, kann die Sendung auch später in der ZDF-Mediathek ansehen.

Meet me in Santander / Zu Gast in Spanien

The Cantabrian Ministry of Culture has invited me to Santander for next Wednesday, November 13th. During the whole month there are panels held with European authors about Europe’s future and its impact on literature. In this context I will have the honor to represent the genre of horror and suspense. All panels are open to the public and the entrance is free. Of course there will be a signing hour afterwards. So if you live close to Santander and want to meet me, this is a chance to have your books signed.

For more information click here.


Für kommenden Mittwoch, den 13.11., hat mich das kantabrische Kultusministerium nach Santander eingeladen. Dort finden in diesem Monat mehrere Podiumsdiskussionen mit europäischen Autoren statt, in denen die Zukunft Europas und ihre Einflüsse auf die Literatur diskutiert werden. Für mich eine große Ehre, da ich gewissermaßen das Spannungs- und Horrorgenre in diesem Kontext vertreten werde. Die Veranstaltungen sind öffentlich, der Eintritt ist frei und selbstverständlich wird es im Anschluss auch eine Signierstunde geben.

Weite Infos unter diesem Link.

Danke für eine tolle Lesetour!

Vielen Dank an alle Veranstalter und Besucher der "PAULF FICTION" TOUR 2013. Und natürlich auch großes Lob an Markus Naegele und Tim Müller für ihre tollen Moderationen und die guten Nerven, die Lektoren brauchen, wenn ihre Autoren morgens um 4 Uhr vor dem Hotel Frisbee spielen wollen.

Die Lesetour hat riesigen Spaß gemacht!
Paulf
(Foto copyright: Nicole Helfrich)

Märchenstunde bei Balthasar


Fotos: © Kinder- und Jugendhospiz Balthasar

Ein ganz besonderes Highlight meiner bisherigen Lesetour war der Besuch im Kinder- und Jugendhospiz Balthasar am vergangenen Freitag in Olpe. Mein Vormittag als "Märchenonkel" hat riesigen Spaß gemacht. Vielen Dank an die Hospizleitung für die Einladung, an das Team für den informativen Rundgang und die Organisation, und natürlich ganz besonders an mein tolles Publikum. Das müssen wir recht bald wiederholen!

Einen sehr schönen Artikel zu diesem Vormittag und sämtliche Infos über das Hospiz findet ihr unter diesem Link.

Paulf Fiction Tour 2013



Ich freue mich schon sehr auf eine weitere Lesungstour mit meinem Freund und Kollegen Paul Cleave. Als Paul und ich im vergangenen Jahr unterwegs waren, gab es so viele Gemeinsamkeiten und witzige Situationen, dass uns irgendwann der Spitzname “Paulf“ zuteil wurde. So gehen wir nun also auf unsere zweite “Paulf Fiction“-Tour, die von Markus Naegele und Tim Müller aus dem Heyne-Team moderiert werden wird. Zusammen werden wir PHOBIA und Pauls lang ersehnte Fortsetzung zu DER SIEBTE TOD, den neuen “Joe-Thriller“ OPFERZEIT vorstellen.

Diesmal führt uns die Tour in folgende Städte:
Braunschweig (28.10.), Berlin (29.10.), Leipzig (30.10.), Düsseldorf (31.10. - Halloween) und abschließend nach Hamburg (02.11.)

Alle Infos findet ihr unter diesem Link.

Vielleicht sehen wir uns ja? Es wäre uns ein mörderisches Vergnügen ...

Erneut zu Gast beim Bayerischen Fernsehen

Abendschau-BR_Logo256
Ich freue mich über eine erneute Einladung in die “Abendschau“ des Bayerischen Fernsehens. Dort werde ich mich morgen ab 18 Uhr mit Anna Groß über PHOBIA unterhalten. Wie ich erfahren habe, hat man eigens für dieses Interview eine kurze Szene aus dem Roman als Einspieler gefilmt.

Für all diejenigen, die den Beitrag gerne sehen möchten, den Bayerischen Rundfunk aber nicht empfangen können: Unter diesem Link wird die Sendung nach ihrer Ausstrahlung auch als Stream zu sehen sein.

Top-Buch der Woche

Eine großartige Nachricht zum Wochenbeginn: Das Online-Bücherportal Booksection.de hat PHOBIA fünf von fünf möglichen Punkten vergeben und zum Top-Buch der Woche ernannt.

In der Rezension heißt es: Gewohnt schnörkellos und ohne Effekthascherei erzählt uns Wulf Dorn (...) eine ebenso schaurig-spannende wie ergreifende Geschichte, von der man bis zum Schluss nicht auch nur eine Sekunde lang lassen möchte.

Herzlichen Dank, Booksection, ich freue mich sehr!

Hier ist der Link zur Rezension.


TOP-BOOK OF THE WEEK

I’m tremendously proud to learn that PHOBIA received a five star recension by the German online community Booksection.de. My novel about Sarah Bridgewater’s psychological horror trip through London is awarded as Top-Book of the Week. Thank you for liking my book so much, Booksection!

Phobia Booksection

Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse rückt näher. Wie jedes Jahr werde ich von Mittwoch bis Samstag häufig am Stand des Heyne-Verlags (Halle 3.0, F 22) anzutreffen sein. Ganz sicher trifft man mich dort am Mittwoch, 09.10., und am Donnerstag, 10.10., jeweils von 11:00 Uhr - 12:00 Uhr.

Außerdem werde ich auf der Langen Frankfurter Kriminacht aus PHOBIA lesen und mich mit HR2-Moderator Alf Haubitz gemeinsam mit vielen weiteren Autoren unterhalten.

Alle Infos gibt es wie immer hier.

Stephen King und ich - und ein Gerücht ...

Manchmal machen die seltsamsten Gerüchte die Runde. Aber auch wenn ich mich geehrt fühle, bleiben es dennoch nur Gerüchte ... Und da ich heute Morgen bereits mehrere Nachfragen erhalten habe, folgt hiermit die offizielle Richtigstellung:

Ja, ich werde zu Stephen Kings Veranstaltung am 19. November nach München kommen. Jedoch werde ich wie alle anderen Besucher im Publikum sitzen, NICHT auf der Bühne! Wer den deutschen Sprecher-Part von Mr. King übernehmen wird, werdet ihr auf der Webseite des Heyne-Verlags erfahren.

Ich freue mich ebenfalls schon sehr auf dieses einmalige Ereignis, das man im Anbetracht der Location getrost als “ganz großen Zirkus“ bezeichnen darf. Aber bitte, liebe Leute, informiert euch zuerst, ehe ihr Gerüchte in Umlauf bringt.

Herzliche Grüße
Wulf

Gewinnspiel: »Phobia« für eure Webseite/euren Blog

Blogger und Webseitenbetreiber aufgepasst! Ihr könnt signierte Exemplare von PHOBIA gewinnen:

Auf der Verlagsseite zu PHOBIA gibt es ein Leseproben-Widget, das ihr direkt auf eurer Seite oder in euren Blog einbinden könnt. Um diese Funktion (die es auch für alle anderen Heyne-Bücher gibt) noch bekannter zu machen, veranstaltet der Heyne-Verlag jetzt ein Gewinnspiel. Alle, die in ihren Buchtipp/ ihre Rezension (oder ähnliches) das PHOBIA-Widget und/oder den Youtube-Trailer zum Buch einbinden, haben die Chance je ein signiertes Exemplar zu gewinnen.

Hier geht's zum Gewinnspiel.

(Tom)

Grandioser David Nathan

Gestern hatte ich während einer langen Autobahnfahrt die Möglichkeit, mir David Nathans Lesung aus PHOBIA vollständig anzuhören.

Mein lieber David, du bist wieder einmal phänomenal! Du flüsterst, drohst, weinst und schreist, dass es eine wahre Freude ist. Das Kopfkino kommt bei deinem Vortrag voll in Fahrt. Wie immer gibst du allen Figuren ihre eigene Stimme - ganz gleich ob Sarah, Mark, Harvey, der alten Mrs Livingstone oder dem mysteriösen Unbekannten. Ihnen allen verleihst du auf deine unvergleichliche Art Leben und Präsenz. Deshalb an dieser Stelle herzlichen Dank für eine weitere großartige Lesung aus einem meiner Bücher! Ich bin sehr stolz und froh, dich als Sprecher zu haben.


Again a brilliant David Nathan

A big THANK YOU to voice artist David Nathan, the narrator of the unabridged German audio book for PHOBIA. For the third time he reads one of my books and again his performance is second to none. He whispers, threatens, cries and screams ... David brings life to all my characters in an impressing way. When he reads, it is widescreen cinema for the ears. I’m proud and happy to have such a great narrator for my novels.

phobia audio

zur Verlagsseite (Hörprobe) / publisher’s info (audio sample)
zur Produktseite bei Audible.de / download at Audible.de

PHOBIA ab sofort im Buchhandel


In den letzten Tagen habe ich einige überraschte Zuschriften erhalten, dass PHOBIA bereits in den Buchhandlungen ausliegt bzw. schon von einigen Online-Händlern ausgeliefert wurde. Deshalb hier noch einmal ganz offiziell die Erklärung:

Der vorgezogene Veröffentlichungstermin kam durch meine Einladung zur Premierenlesung auf der Crime Cologne am vergangenen Freitag zustande. Da Verlage ihre Programme mit langem Vorlauf planen und der Lesungstermin vor einem halben Jahr noch nicht bekannt war, hatte man die Auslieferung nachträglich um einige Tage vorverlegen müssen.

Übrigens werden das eBook und das ungekürzte Hörbuch (wie immer brillant gelesen von David Nathan) wie geplant ab Montag, den 09.09., zum Download zur Verfügung stehen.

Irgendwie passt diese kleine organisatorische Irritation aber auch ganz gut zum Thema der Geschichte, finde ich. Denn PHOBIA erzählt nicht nur von menschlichen Ängsten, sondern ist auch ein Verwirrspiel, dem Sarah Bridgewater und ihr Jugendfreund Mark Behrendt zum Opfer fallen. Wer ist der Mann, der eines Nachts in Sarahs Küche steht? Warum behauptet er, ihr Mann zu sein? Was führt dieser Unbekannte im Schilde? Und wo ist Sarahs Mann wirklich? So viel will ich dazu schon verraten: Die Antworten auf all diese Fragen führen zu einem düsteren Geheimnis.

Diesmal spielt ein Großteil der Handlung in London. Wer sich darüber wundern sollte, dem sei erklärt, dass die Geschichte auf mehreren wahren Begebenheiten beruht, und London deshalb als Schauplatz zwingend notwendig war. Darüber hinaus hat es mir Spaß gemacht, beim Schreiben an Orte zurückzukehren, zu denen ich eine enge persönliche Verbindung habe: beispielsweise das Wohnheim des King’s College, in dem ich einst (wie Mark im Roman) gastiert habe und eines frühen Morgens tatsächlich das auf dem Hof sah, was Mark sehen wird. Oder Sarah Bridgewaters Haus in Forest Hill, das im realen Leben guten Freunden gehört und in dem ich vor einigen Jahren für eine Weile gewohnt habe. Und ein ganz bestimmtes Café, in dem man mich bei jedem meiner London-Aufenthalte mindestens einmal antrifft. Und, und, und ...

Man merkt an dieser Buchvorstellung, dass ich viel Spaß beim Schreiben hatte - auch wenn das Thema dieses Romans alles andere als spaßig ist. Denn Angst hat ein Zuhause, und nicht immer ist man in den eigenen vier Wänden sicher ...

Ich wünsche euch spannende Stunden mit PHOBIA. Wer weiß, vielleicht begegnen wir uns ja auf einer meiner Lesungen? Ab Ende September werde ich auf Tour gehen (u. a. auch wieder gemeinsam mit Paul Cleave!). Es wäre sehr schön, euch dann persönlich zu treffen!

Bis dahin alles Gute,
Wulf

P.S. Und vergesst nicht, abends die Haustür abzuschließen!

Hinweis zur Premierenlesung in Köln

Da mich schon mehrere Nachfragen erreicht haben:
Ja, bei der Premierenlesung aus Phobia am 06.09. in Köln wird es auch einen Büchertisch geben und das Buch wird dort bereits drei Tage vor dem offiziellen Erscheinungstermin erhältlich sein. Ihr habt also die Möglichkeit vor Ort ein druckfrisches Exemplar signieren zu lassen.

PHOBIA Trailer online

Nur noch ein Monat bis zum Erscheinen von PHOBIA. Wer sich schon ein wenig in die Stimmung der Geschichte versetzen möchte, kann sich ab sofort den neuen Trailer zum Buch ansehen.

Trailer

Ms Bookpassions Video

Über dieses Video habe ich mich heute riesig gefreut! Wenn es einem Autor gelingt, seine Leser derart zu begeistern, ist das die höchste Ehrung überhaupt.
Vielen Dank, Jacky!


Und für alle, die auf Jackys Bücherblog neugierig geworden sind, hier ist der Link.

PHOBIA gelesen von David Nathan

Phobia Audio thumb
Wie ich soeben erfahren habe, wird PHOBIA ab 09. September auch als ungekürztes Hörbuch zum Download erhältlich sein.

Ich freue mich sehr, dass Random House Audio auch diesmal David Nathan für die Lesung gewinnen konnte. Als “deutsche Stimme“ von Schauspielgrößen wie Christian Bale und Johnny Depp gehört David längst zu den besten deutschen Sprechern und Rezitatoren. 2011 wurde er für seine Lesung aus KALTE STILLE in der Kategorie “Beste Lesung (Erwachsene)” für den Ohrkanus-Hörbuchpreis nominiert.


The German edition of PHOBIA will also be available as unabridged audiobook from 09 September. I’m very happy that David Nathan will read again from one of my novels. As the German voice of actors like Christian Bale and Johnny Depp, David is one of the best-known voice actors in Germany. In 2011 his brilliant recitation of KALTE STILLE was nominated for the Ohrkanus audio book award.

Mörderische Bahnfahrt im Oktober

Murder Train
Neuigkeiten aus Olpe:
Die Buchhandlung Dreimann hat sich für diesen Herbst ein ganz besonderes Event ausgedacht. Nach drei Jahren Vorbereitungszeit macht sich am 18.10. die „Murder Train“ auf den Weg. In fünf Waggons werden Ihnen sieben Autoren das Fürchten lehren. Aber auch am Bahnhof selbst werden Sie sich nicht sicher fühlen können, denn dort werde ich Sie in die dunkle Welt von Phobia führen ...

Mehr Infos zu diesem Event und allen weiteren Lesungsterminen finden Sie hier.

PHOBIA: Neuer Roman im September

Nun ist meine neue Homepage online - mit neuer Aufteilung, neuen Extras und (so hoffen wir nach mehreren Tests) jetzt auch Smartphone-tauglich. Herzlichen Dank an Webmaster Tom für all die Arbeit und Zeit, die er in dieses neue Projekt investiert hat! Ich hoffe, Sie fühlen sich auf den neuen Seiten ebenso wohl wie ich.

Gleich zum Einstand gibt es eine Ankündigung, auf die ich mich schon lange gefreut habe:

Phobia thumb
Am 09. September ist es soweit: Mein neuer Roman “Phobia“ wird bei Heyne erscheinen. Diesmal gibt es einen Schauplatzwechsel, wir verlassen Fahlenberg und begeben uns nach London. Nachdem mich immer wieder Zuschriften erreichten, in denen ich nach dem Verbleib von Mark Behrendt aus “Trigger“ gefragt wurde, erfülle ich mein längst überfälliges Versprechen, nach Mark zu sehen. Gerade rechtzeitig, denn der Gute steckt in ziemlichen Schwierigkeiten. Ebenso seine Jugendfreundin Sarah, deren Mann Stephen spurlos verschwunden ist. Stattdessen steht eines Nachts ein Fremder in ihrer Küche und behauptet, Stephen zu sein ...

Phobia“ ist eine Geschichte über Angst und ihre Ursachen. Und es gibt vieles, das die Figuren dieses Romans zu fürchten haben. Denn “Angst hat ein Zuhause“ - diesen Herbst vielleicht auch bei Ihnen ...


Next book in Italy: Il mio cuore cattivo

Il mio cuore cattivo thumb
My next novel “Il mio cuore cattivo“ (OT: “Mein böses Herz“) is scheduled for publication with Corbaccio this October. More information will follow soon. Stay tuned!

Nueva Edición Castellano

La Psiquiatra“ („Trigger“) und „El Superviviente“ („Kalte Stille“) sind nun auch als Taschenbuchausgaben und eBooks mit neuen Covern erschienen.
Mehr Infos

La Psiquiatra‘ and ‚El Superviviente‘ are now also available as special paperback edition and e-books with new cover pictures.
More information

(Tom)

La Psiquiatra 2 thumb (click to enlarge) Superviviente 2 thumb

R.I.P. Richard Matheson

Traurige Neuigkeit: Am Montag ist Richard Matheson von uns gegangen. Matheson gehörte zu den literarischen Vorbildern meiner Jugend. Seine großartigen Romane, Kurzgeschichten und Verfilmungen haben bis zum heutigen Tag einen Ehrenplatz in meiner Sammlung - ganz besonders „Die unglaubliche Geschichte des Mr. C“ (sowohl das Buch als auch der Film), „Das Höllenhaus“ und die Spielberg-Verfilmung seines Drehbuchs „Duell“.

Sad news: Richard Matheson passed away this Monday. He was one of the great literary idols of my youth. His (literally) fantastic novels, short stories and film adaptions still have a special place in my collection - especially 'The Incredible Shrinking Man' (both book and movie), 'Hell House' and Spielberg's adaption of his screenplay for 'Duel'. R.I.P., Mr Matheson, your stories will live on.

Drei Fragen zu "Mein böses Herz"

MBH thumb
Immer wieder erreichen uns Fragen zu „Mein böses Herz“, deshalb wollen wir die drei meistgestellten an dieser Stelle öffentlich beantworten:

1. Die Taschenbuchausgabe wird kommendes Jahr, am 10. Feburar 2014, erscheinen.
2. Nein, derzeit ist keine Fortsetzung mit Doro geplant.
3. Ja, Wulf wird einen weiteren Jugendroman schreiben. Mehr wird noch nicht verraten.

(Tom)

Dritte Auflage

Dunkler Wahn thumb
Sie liebt. Sie lauert. Sie findet viele begeisterte Leser ...

Die Taschenbuchausgabe von Dunkler Wahn hat die dritte Auflage erreicht. Vielen Dank allen Leserinnen und Lesern!

(Tom)

Neues Video online

In der Rubrik Video findet man nun einen Ausschnitt aus Wulfs Konversation mit dem kolumbianischen Bestsellerautor Mario Mendoza über das Übernatürliche, Schreibtechniken und die psychologischen Aspekte der Schauerliteratur. (auf spanisch)

In the video section you can find an excerpt from Wulf’s conversation with Colombian bestseller author Mario Mendoza on writing, the supernatural and the psychological aspects of the gothic novel. (in Spanish)

(Tom)

safe_image.php
Wulf mit Mario Mendoza

Il connaît ses peurs ...

Trigger France 2 thumb
Neu erschienen: Die französische Pocket Buch-Ausgabe von Trigger.
Mehr Information

Nouveau: Édition Pocket Book de L’Interprétation des Peurs
Plus d'infos

(Tom)

Mrazivé Ticho

Mrazive Ticho thumb
Die tschechische Ausgabe von Kalte Stille ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.
Weitere Informationen

The Czech edition of Kalte Stille is now available.
More information

(Tom)

Artikel im kolumbianischen ARCADIA-Magazin

31574
Mit Mia Farrow und John Katzenbach auf der Titelseite - was für ein großartiges Geburtstagsgeschenk! Die neueste Ausgabe des kolumbianischen Kulturmagazins Revista ARCADIA berichtet u. a. über meinen Besuch auf der Buchmesse in Bogotá und die Begegnung mit John Katzenbach. Den Bericht kann man unter diesem Link (in Spanisch) nachlesen.

Zu Gast im Land des Kaffees und der Bücher

www.feriadellibro.com
In Kürze steht eine ganz besondere Reise für mich an, auf die ich mich schon seit Monaten freue. Die Einladung dazu erhielt ich bereits letzten Herbst, aber mit der Verkündung dieser Nachricht wollte ich noch warten, bis alle Daten auch wirklich feststehen.

Nun liegen mir die Flugtickets und das Programm vor, und Mitte April geht es dann los nach – Lateinamerika! Dort haben meine Bücher inzwischen Bestsellerstatus erreicht, worüber ich mich ungemein freue (auch wenn es mir immer noch wie ein Traum erscheint). Während dieser Promotiontour sind mehrere Interviews und Presseveranstaltungen geplant, sowie eine Podiumsdiskussion auf der größten Buchmesse Lateinamerikas in Bogotá.

Selbstverständlich werde ich im Anschluss an diese Reise berichten.

Glückwünsche an Tom!

Auch an dieser Stelle noch einmal herzliche Glückwünsche an meinen Webmaster Tom, der kürzlich Vater einer wunderhübschen Tochter geworden ist.

Alles Gute für die kleine Emily und Dir eine erfüllende Babypause, lieber Tom!

Şizofren

Sizofren thumb
Die türkische Ausgabe von Kalte Stille ist unter dem Titel Şizofren bei Pegasus Yayinlari erschienen.
Mehr Info

Pegasus Yayinlari has published Kalte Stille. The Turkish title is Şizofren.
More information

(Tom)

"Wulf Dorn-Tag" mit Doppellesung

Anlässlich des 100-jährigen Stadtjubiläums von Wulfs Geburtsort Ichenhausen wird es am 21. März einen “Wulf Dorn-Tag” mit zwei Lesungen aus Mein böses Herz und Dunkler Wahn geben.

Alle Infos wie immer hier im Terminkalender.

(Tom)

Out now: Italian Book Club edition of 'Il Superstite'

Superstite 1 thumb

Wulfs zweiter Bestsellerroman in Italien, Il Superstite, ist jetzt auch als signierte Buchclub Sonderausgabe erhältlich.
Mehr Infos

Wulf’s second best seller in Italy Il Superstite is now available as a special book club edition with an imprinted signature of the author.
More information

(Tom)




Nominierung für den Hansjörg Martin-Preis 2013

mbh_termine
Seit dem Jahr 2000 verleiht die Vereinigung deutschsprachiger KrimiautorInnen Das Syndikat den Hansjörg-Martin-Preis für den besten Kinder- oder Jugendkrimi des Jahres. Die Auszeichnung wird von einer Jury vergeben, in der AutorInnen sowie Kinder und Jugendliche mitwirken.

In diesem Jahr gehört Mein böses Herz zu den fünf Nominierungen für diese besondere Auszeichnung.

Die Jury schreibt: "Mein böses Herz besticht durch knisternde Spannung und Einblicke in die menschliche Psyche – ein Buch, das unter die Haut geht."

Die Bekanntgabe des Preisträgers erfolgt auf dem “Tango Criminale”, der großen Abschlussgala bei der CRIMINALE 2013 in Bern am Samstag, den 20. April 2013.

(Tom)

Freudiges zum Jahresbeginn

146_26705_109985_mm
Zum Jahresbeginn gibt es gleich doppelten Grund zum Feiern:
Die offizielle Facebookseite darf sich jetzt über mehr als 2.000 Follower freuen
und
nur zehn Tage nach Erscheinen ist die Taschenbuchausgabe zu DUNKLER WAHN bereits in die zweite Auflage gegangen!

DANKE AN ALLE, DIE DIES ERMÖGLICHT HABEN!

The year starts with two great news:
Wulf's official FB page is proud to announce that now we have more than 2.000 followers
and
only ten days after release the German paperback of DUNKLER WAHN has reached it's second edition!

THANK YOU ALL SO MUCH FOR YOUR SUPPORT!